Der nächste Urlaub geht nach Tunesien

Urlaub in Tunesien: Zwischen Traumstränden und Sahara

Goldgelbe Traumstrände und himmelblaues Mittelmeer auf der einen Seite, karge Wüstenlandschaften auf der anderen: Eine Reise nach Tunesien bietet viel Abwechslung. Das Land erstreckt sich vom Mittelmeer im Norden bis zur Sahara im Süden. Dazwischen liegt das reich bewaldete Atlasgebirge. Eine Reise nach Tunesien führt zudem in geschichtsträchtige Städte wie die Hauptstadt Tunis, die Küstenstadt Hammamet oder den Urlaubsort Monastir. Buchen Sie Ihren Urlaub in Tunesien und erleben Sie das reizvolle Nordafrika. 

 

 

Jetzt bis zu 27% sparen
Tunesien - Oase Zarzis, Tunesien
7 Tage AI DZ Transfer
discount available
Statt
649 €
pro Person
Tunesien - Norden, Tunesien
7 Tage ÜF DZ Transfer
discount available
pro Person

Badeurlaub auf der Insel Djerba

Wer einen Badeurlaub in Tunesien verbringen möchte, besucht meist die Insel Djerba an der Ostküste im Golf von Gabès. Die größte Insel Nordafrikas ist mit ihren langen Sandstränden das ideale Ziel für alle, die sich am Strand erholen möchten. Postkartentaugliche Palmen spenden Schatten, ein Sprung ins Mittelmeer bringt die wohlverdiente Abkühlung. Ausflüge führen zur el-Ghriba-Synagoge, zur unterirdischen Moschee auf dem Weg nach El Kantara und zur großen Krokodilfarm nahe des Leuchtturms von Ras Tourguenes.  

Romantische Sonnenuntergänge am Strand von Monastir

Die Hafenstadt Monastir liegt im Osten Tunesiens. Feine Sandstrände grenzen an das türkisblau glitzernde Mittelmeer. Orientalisches Flair erleben Urlauber in den verwinkelten Gassen der Medina. Über dem Marktplatz liegen die Düfte von Kaffee, wertvollen Ölen und exotischen Gewürzen. Zahlreiche Parks laden zum Verweilen ein. Ein Spaziergang führt vorbei an der Ribat, einer Festungsanlage aus dem 8. Jahrhundert, und an der Moschee, die zu Ehren des ersten tunesischen Präsidenten Habib Bourguiba errichtet wurde.  

 

 

Weitere beliebte Urlaubsziele