Der nächste Urlaub geht nach Playa de Palma

Urlaub Playa de Palma: Strandleben mit hohem Spaßfaktor

Reiseziel Balearen

Wer Urlaub in Playa de Palma bucht, denkt in erster Linie nicht an den Küstenort, sondern vor allem an den sechs Kilometer langen gleichnamigen Strand. Dieser reicht an der Südküste von Mallorca von S’Arenal bis nach Can Pastilla. Playa de Palma selbst bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: Es gibt Restaurants aller Couleurs, Shopping-Möglichkeiten und eine palmengesäumte Strandpromenade. Das Nachtleben beginnt hier in den zahlreichen Strandbars schon vor Sonnenuntergang. Später pulsiert es in verschiedenen Großraum-Diskotheken, wie dem legendären Megapark, wo zur Hauptsaison regelmäßig Schlagergrößen die Stimmung anheizen. Nicht zuletzt erfreuen sich die Hotels in Playa de Palma aufgrund ihrer Nähe zum internationalen Flughafen sowie zur Inselhauptstadt Palma de Mallorca mit ihren attraktiven Sehenswürdigkeiten großer Beliebtheit. Weil die Reise nach Playa de Palma so herrlich unkompliziert ist, lohnt sie sich auch für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende.

Jetzt bis zu 29% sparen
Mallorca, Spanien
7 Tage HP Ap Transfer
discount available
Statt
621 €
pro Person
Menorca, Spanien
7 Tage ÜF DZ Transfer
discount available
pro Person

Entdecken Sie hier noch weitere Inseln




Kilometerlanger Strand mit Kultstatus

Viele Urlauber buchen Playa de Palma last minute, weil sie ihren Alltag am sechs Kilometer langen feinsandigen Strand hinter sich lassen möchten. Dieser ist bis zu 50 Meter breit und es sorgen an allen Abschnitten Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Badegäste. Eingeteilt ist der Strand in fünfzehn Balnearios, zu denen jeweils eine Strandbar gehört. Partyhungrige führt ihre Reise nach Playa de Palma bevorzugt in den Bereich zwischen Balneario 5 und 9, wo sich der berühmt-berüchtigte Ballermann befindet. Wenn Sie Playa de Palma für einen etwas ruhigeren Strandurlaub buchen, sollten Sie Ihr Handtuch eher etwas weiter nordöstlich ausbreiten. Abseits des Trubels verbringen Familien dort entspannte Stunden. Die Kinder können gefahrlos im flachen Wasser planschen oder sich auf mehreren Spielplätzen austoben. Auch Wassersportler wie Segler und Kitesurfer kommen an der Playa de Palma auf ihre Kosten. Für noch mehr Spaß unter der mediterranen Sonne sorgen Tretboot- und Bananaboat-Fahrten sowie Parasailing. Außerhalb der Hauptsaison können Sie beschauliche Strandspaziergänge in den Sonnenuntergang unternehmen. 

Weitere beliebte Urlaubsziele