Der nächste Urlaub geht nach Malaga

Malaga Urlaub: aufregende Städtereise nach Andalusien

Reiseziel Spanien

Malaga liegt – mit den bis zu 2.000 Meter hohen Erhebungen der Sierra de Mijas und der Montes de Malaga im Rücken – an der traumhaften Costa del Sol in Südspanien. Hier haben Phönizier, Römer und Mauren ihre Spuren und damit der Stadt ein reiches, kulturelles Erbe hinterlassen. Unübersehbar thront die Alcazaba, eine phönizische Palastanlage aus dem 11. Jahrhundert, über der liebenswerten Altstadt. Wer den Aufstieg nicht scheut, wird mit einem herrlichen Blick über ein antikes römisches Theater und über die Stadt bis hin zum Meer belohnt. Ein anderes markantes Bauwerk ist die Kathedrale Santa Iglesia Basilica de la Encarnacion. Ursprünglich als Moschee errichtet, widmeten Christen sie im Jahre 1528 zur Kirche um. Der berühmteste Sohn Malagas ist Pablo Picasso. Ihm zu Ehren hat die Stadt im Palacio de Buenavista ein Museum mit 200 seiner Werke eingerichtet. Sein Geburtshaus liegt nur wenige Gehminuten davon entfernt und gehört ebenfalls zum „Pflichtprogramm” während eines Urlaubs in Malaga. Wenn Sie eine längere Reise nach Malaga unternehmen, stehen noch viele weitere Museen und Ausstellungen zur Wahl. 

 

 

Costa del Sol, Spanien
7 Tage Ü DZ Transfer
discount available
pro Person
Costa del Sol, Spanien
7 Tage Ü DZ Transfer
discount available
pro Person


Malaga last minute – auch für den Badeurlaub die perfekte Destination

Als Hauptstadt der Costa del Sol ist Malaga auch beliebtes Ziel für einen entspannten Badeurlaub – in den Sommermonaten liegt das Regenrisiko bei durchschnittlich zehn Sonnenstunden pro Tag bei null. Der lebhafte Strandabschnitt La Malagueta befindet sich direkt im Zentrum und ist von vielen Hotels in Malaga zu Fuß gut zu erreichen. Den 1,2 Kilometer langen feinsandigen Strand säumt eine Uferpromenade mit zahlreichen Bars und Restaurants. Wer es etwas ruhiger mag, fährt mit dem Mietauto oder Bus zu einem der vielen Traumstrände in der näheren Umgebung. Wenn Sie Malaga buchen, dürfen Sie sich außerdem auf lange Abende freuen: Lassen Sie erlebnisreiche Tage bei Tapas oder in einer Flamenco-Bar ausklingen. Zu späterer Stunde lockt das Nachtleben in der Calle Granada. 

Weitere beliebte Urlaubsziele