Der nächste Urlaub geht nach Alcudia

Urlaub Alcudia: Kultur, Natur und Strandleben

Reiseziel Balearen

Die liebenswerte Ortschaft Alcudia liegt 50 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt im Nordosten der Insel auf einer Anhöhe zwischen zwei Buchten. In einem Urlaub in Alcudia haben Sie die Möglichkeit, die landschaftliche Schönheit Mallorcas weit weg von Ballermann und anderen Partymeilen zu genießen. Als älteste Stadt auf der Insel besitzt Alcudia einen sehenswerten historischen Kern, den eine – zum Teil begehbare – Stadtmauer umschließt. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen entdecken Sie Kirchen, Klöster und sorgfältig sanierte Häuser. Fundstücke aus römischer Zeit zeigt das Museo Monografico.

Buntes Treiben bringt der dienstags und sonntags stattfindende Wochenmarkt in die Stadt. Noch lebhafter präsentiert sich der vorgelagerte Küsten- und Ferienort Port d‘Alcudia mit seinen zahlreichen Hotels: Hier beginnt der 16 Kilometer lange Traumstrand Playa de Alcudia, der sich bis nach Can Picafort zieht. Flach abfallend und feinsandig erfreut sich dieser Strandabschnitt insbesondere bei Familien, die ein Hotel in Alcudia gewählt haben, großer Beliebtheit. Paare oder Erholungsuchende genießen den Blick auf das türkisblaue Mittelmeer auch gerne in einer der vielen kleinen Buchten in der näheren Umgebung.

Jetzt bis zu 34% sparen
Mallorca, Spanien
7 Tage AI DZ Transfer
discount available
Statt
643 €
pro Person
Menorca, Spanien
7 Tage ÜF DZ Transfer
discount available
pro Person

Entdecken Sie hier noch weitere Inseln




Eine Reise nach Alcudia – auch für Aktivurlauber eine gute Wahl

Wenn Aktivurlauber Alcudia buchen, dann vor allem wegen der Nähe zur Serra de Tramuntana: Das Gebirge zählt seit 2011 zum Welterbe der UNESCO und reckt sich mit dem Puig Major bis zu 1.445 Meter in den mediterranen Himmel. Hier führen landschaftlich reizvolle Wanderungen und Mountainbike-Touren zu traditionellen Bergdörfern oder zum Kloster Lluc. Wer einen Spaziergang oder Radausflug im Naturschutzgebiet S’Albufera unternimmt, kann in dem sumpfigen, von kleinen Kanälen durchzogenen Gebiet zahlreiche Vogelarten, Eidechsen und mit etwas Glück Sumpfschildkröten beobachten. 

Ein lohnenswerter Ausflug mit dem Mietwagen hat das 20 Kilometer entfernte Cap Formentor zum Ziel: Am nördlichsten Ende Mallorca bricht die Küste steil ab und bietet als Ensemble mit dem weißen Leuchtturm einen äußerst fotogenen Anblick. Schon allein für dieses Erlebnis lohnt es sich, Alcudia last minute zu buchen. 

Weitere beliebte Urlaubsziele