Der nächste Urlaub geht nach Peloponnes Reiseziel Griechenland

Reiseziel Griechenland

Urlaub Peloponnes – Sonne und Meer vor antiker Kulisse

Reiseziel Griechenland

Der Peloponnes mit seiner markanten Form, die an eine Hand mit vier Fingern erinnert, wird noch immer als Halbinsel bezeichnet – obwohl er seit dem Kanalbau von Korinth nur noch über zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist. Im Süden Griechenlands gelegen, überrascht er mit landschaftlicher Vielfalt, die dünengesäumte Traumstrände und beeindruckende Gebirge umfasst. Im Frühjahr verwandelt sich die Natur in ein buntes Blütenmeer, während im Hochsommer der Duft von Salbei und Thymian die Luft erfüllt. Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird Ihr Urlaub auf Peloponnes durch den Besuch antiker Stätten wie Sparta oder Olympia und köstliches griechisches Essen, das das Kalamata-Olivenöl aus der Region verfeinert.

Peloponnes, Griechenland
7 Tage Ü DZ Transfer
discount available
pro Person
Peloponnes, Griechenland
7 Tage ÜF DZ Transfer
discount available
pro Person

Weitere beliebte Urlaubsziele in Griechenland


Für einen relaxten Badeurlaub auf den Peloponnes reisen

Die meisten Hotels auf dem Peloponnes liegen an der Küste – nahe dem kristallklaren und im Sommer bis zu 24 Grad warmem Wasser des Ionischen Meers im Westen und der Ägäis im Osten. Während an der Ostküste felsiger Kiesstrand überwiegt, punkten die Strände im Osten mit feinem Sand. Die Ochsenbauchbucht bei Pylos hat es in einem Ranking der New York Times unter die zehn schönsten Strände der Welt geschafft: Mit ihrer Sichelform und türkisfarbenem Wasser mutet sieparadiesisch an und eignet sich aufgrund einer breiten Flachwasserzone auch perfekt für Familien. Wer romantische Stunden zu zweit genießen möchte oder Ruhe sucht, findet am kilometerlangen Golden Beach bei Gialova selbst in der Hauptsaison einen ungestörten Platz. Ein anderes Highlightfür Sonnenanbeter ist der Elafonisos Beach, dessen weißer Sand Südsee-Feeling aufkommen lässt.  

Peloponnes last minute – auch für Kulturinteressierte eine gute Idee

Ein Hotel auf dem Peloponnes buchen häufig Menschen, die in ihrem Strandurlaub auch Kultur erleben möchten. Lohnenswerte Ausflüge führen nach Mykene, wo Sie durch das berühmte Löwentor schreiten und in eine Zisterne hinabsteigen können. In Olympia, dem Zeus-Heiligtum, spüren Sie spannenden sportlichen Wettkämpfen der Antike nach. Auch ein Abstecher in die Klosterstadt Mistra könnte auf Ihrem Programm stehen.  

Land und Leute kennenlernen

Auch im Inselinneren begeistert Korfu mit Vielfalt: So können Sie beispielsweise aussichtsreiche Wanderungen auf dem 220 Kilometer langen Korfu Trail oder zum 906 Meter hohen Gipfel des Pantokrators unternehmen. Lernen Sie in Ihrem Urlaub auf Korfu in den kleinen Bergdörfern die herzliche Gastfreundschaft der Kofioten kennen oder besichtigen Sie die prachtvolle Villa Achilleion, in der bereits Kaiserin Sissi die Sommerfrische genoss.  

 

 

Weitere beliebte Urlaubsziele