Der nächste Urlaub geht nach Hurghada

Urlaub Hurghada – das Badeparadies am Roten Meer

Reiseziel Ägypten

Hurghada liegt im Osten Ägyptens. Heute ist der Ort das größte Tourismuszentrum am Roten Meer und erstreckt sich rund 30 Kilometer an der Küste entlang. Feiner Sandstrand, tiefblaues Meer, ein großer Jachthafen und zahlreiche Korallenriffe machen eine Reise nach Hurghada bei Badeurlaubern und Wassersportlern gleichermaßen beliebt. Günstige Angebote für einen Urlaub in Hurghada lassen sich auch last minute buchen. 

 

 

Jetzt bis zu 25% sparen
Hurghada & Safaga, Ägypten
7 Tage AI DZ Transfer
discount available
Statt
705 €
pro Person
Hurghada & Safaga, Ägypten
7 Tage HP DZ Transfer
discount available
pro Person

Badeurlaub in Hurghada

Ein rund 20 Kilometer langer, flacher Sandstrand lädt zum Baden und Entspannen ein. In Hurghada ein Hotel in direkter Strandnähe zu finden, ist kein Problem: Viele der Pauschal- und Luxushotels liegen direkt an der Küste.

Das ganzjährig milde Klima und die angenehmen Wassertemperaturen sind ideal für den Badeurlaub mit der Familie. Einige wenige Regentage gibt es nur von Dezember bis Februar. Wer am Strand vor allem die Ruhe genießen möchte, reist von März bis Oktober an. Doch auch in den Sommermonaten zeigt sich das ägyptische Badeparadies wenig überlaufen. Dadurch lässt sich für Hurghada auch last minute noch manches Schnäppchen machen. Einen wunderschönen Strand gibt es nicht nur im Ferienort selbst. Rund 30 Kilometer südlich liegt Makadi Bay in der gleichnamigen kleinen Bucht mit flach abfallendem Sandstrand.  

 

 


Tauchen zwischen Korallenriffen

Taucher verbringen ihre Zeit besonders gern im Süden der Hotelmeile. Vor der Küste erstrecken sich hier leicht zugängliche Korallenriffe. Tauchsafari-Touren führen weiter hinein ins Rote Meer. Darüber hinaus starten regelmäßig Glasbodenboote zur Sightseeing-Tour übers Meer. An Land zeichnet sich der Ferienort durch die zahlreichen gepflegten Golfplätze aus. So manches Hotel in Hurghada bietet eine eigene Golfanlage.

Taucher, Wind- und Kitesurfer zieht es zudem nach Soma Bay. Die Halbinsel befindet sich 45 Kilometer südlich von Hurghada und ist ebenfalls von zahlreichen Korallenriffen umgeben. Die luxuriös ausgestatteten Hotels bieten sich für einen romantischen Pärchenurlaub ideal an.  

 

 

Ausflüge in die Umgebung von Hurghada

Wer seinen Urlaub in Hurghada buchen möchte, sollte gleich einige Ausflüge in die Umgebung planen. Sehenswert ist zum Beispiel der Hafenort Safaga, 60 Kilometer südlich Hurghada gelegen. Hier befindet sich einer der ältesten Häfen am Roten Meer, erbaut bereits zur Zeit der Pharaonen. Rund 22 Kilometer nördlich von Hurghada liegt die Ferienstadt el-Gouna, was übersetzt "die Lagune" bedeutet. Hier finden Sie hervorragende Wassersportmöglichkeiten. Außerdem findet hier das international renommierte El Gouna International Squashturnier statt.

 

Weitere beliebte Urlaubsziele